Von Kreisstraße abgekommen - Überschlag

+

Waging - Eine Autofahrerin ist am Dienstagvormittag von der Kreisstraße zwischen Teisendorf und Waging abgekommen. Das Auto überschlug sich und landete auf dem Dach.

Am Dienstagvormittag, 11. Juni, hat sich gegen 9.45 Uhr ein Unfall auf der Kreisstraße TS27 ereignet. Eine 30-jährige Volvo-Fahrerin aus Trostberg war mit ihrem Auto von Teisendorf in Richtung Waging unterwegs, als sie kurz vor Waging in einer leichten Linkskurve zunächst auf das rechte Bankett geriet. Bei dem Versuch, das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn zu lenken, stellte sich der Wagen quer und schleuderte in der Folge nach links von der Straße. Dort überschlug sich das Auto und kam auf dem Dach zum Liegen.

Unfall auf der Kreisstraße TS27

Die Frau hatte Glück: Sie konnte sich selbst aus dem total zerstörten Volvo befreien und kam mit leichten Verletzungen davon. Sie wurde vom Roten Kreuz in ein Krankenhaus gebracht.

Mit im Einsatz war die Feuerwehr Gaden und der First Responder der Feuerwehr Waging. Der Unfall wurde von der Polizei Laufen aufgenommen.

FDL/Hans Lamminger

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser