Ex-Profis kickten für den guten Zweck

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waging - Für die Kinderkrebshilfe haben einige Ex-Profis noch einmal die Fußballschuhe geschnürt. Dieter Eckstein, Werner Lorant und andere kamen dafür nach Waging.

Am Samstag hat der Löwen-Fanclubs Waging ein Benefizturnier auf dem Bolzplatz des Strandcampings Waging am See veranstaltet. Mit dabei waren Dieter Eckstein, Roland Kneißl, Werner Lorant, Bernhard Winkler und Thomas Ziemer. Etwa 200 Zuschauer waren am Bolzplatz, um die Mannschaften anzufeuern. Am Rande des Spielfeldes gab es für den Durst und für den kleinen Hunger so einiges.

Das Turnier begann um 15 Uhr und endete gegen 18 Uhr. Sechs Manschaften kämpften um den Sieg. Die Siegerehrung, wie auch die Versteigerung von Trikots der prominenten Spieler, fand um 19 Uhr im Kurhaussaal statt.

Die Platzierungen

Platz 1: Strandbadcampingteam, Platz 2: CEB Dauercamper, Platz 3: Löwen-Fanclub Waging, Platz 4: Team Steiner Bräu, Platz 5: Touristencamper, Platz 6: Waginger Trachtler.

Benefizturnier für die Kinderkrebshilfe (1)

Benefizturnier für die Kinderkrebshilfe (2)

Für den guten Zweck

Die Kinderkrebshilfe BGL/TS konnte sich über zwei Schecks in Höhe von jeweils 3000 Euro freuen. Eine Spende stammte aus den Einnahmen des Konzertes von "Die Springer" in Waging. Der zweite Scheck kam von Löwen-Fanclub und Strandcamping. Auch die Stiftung Ecksberg erhielt Schecks über 1350 Euro und 600 Euro.

kaf/redch24

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser