Waginger Ruderverein

U23 EM in Polen: Lukas Reim auf Platz 9

Waging - Die Europameisterschaft in Kruszwica war der diesjährige Abschluss auf internationaler Ebene für den beim Waginger Ruderverein trainierenden Lukas Reim.

Die in diesem Jahr erstmals ausgetragenen Europameisterschaften waren mit 30 teilnehmenden Nationen gut besucht. Lukas wurde vom Österreichischen Ruderverband nach seinem hervorragenden 15. Platz bei der U23 WM in Bulgarien vor drei Wochen, für den Männer Einer nominiert. Dieser war mit insgesamt 18 Teilnehmern eine der am stärksten besetzten Bootsklassen.

U23 EM in Polen

Nach einem guten dritten Platz im Vorlauf musste Lukas sich über den Hoffnungslauf für das Halbfinale qualifizieren. Im Hoffnungslauf testete Lukas dann seine Gegner, und konnte mit einem langgezogenen Endspurt diesen vor dem deutschen Starter Oliver Zeidler aus Ingolstadt knapp gewinnen.

Im entscheidenden Halbfinale wäre ein dritter Platz notwendig gewesen, um sich für das Finale A zu qualifizieren. Lukas ging sein Rennen wie gewohnt konzentriert an, konnte den Anschluss zu den führenden Booten aber nicht halten. Bei insgesamt kalten, regnerischen und sehr wechselnden Windbedingungen war für Lukas an diesem Tag nicht mehr als der 6. Platz zu erreichen.

Beim abschließenden Finale B erwischte Lukas einen guten Start, ging zeitweilig sogar in Führung. Bereits zur Streckenhälfte bei 1000 Metern lieferte sich Lukas mit dem Boot aus der Schweiz und dem serbischen Ruderer ein Kopf an Kopf Rennen. V or der entscheidenden Endspurtphase konnte sich der Schweizer bereits etwas absetzen, der Serbe fiel zurück, und Lukas versuchte, den immer mehr aufkommenden Weißrussen auf Distanz zu halten. Eine Viertel Luftkastenlänge Vorsprung konnte der Weißrusse jedoch in den letzten Endspurtschlägen herausrudern, Lukas belegte den 3. Platz, was in der Endwertung Rang 9 bedeutete.

Der erst 19-jährige Kirchanschöringer Reim wird ab Oktober seine Grundwehrdienst bei der Heeressportgruppe in Salzburg absolvieren, an den Wochenenden weiterhin in Waging trainieren und mit seinen Waginger Vereinskollegen bei der in zwei Wochen stattfindenden 6-Seen Regatta am Wallersee starten.

Pressemitteilung Waginger Ruderverein e.V.

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Mario Reim

Zurück zur Übersicht: Waging am See

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser