Kessel mit Würstl sorgt für Feuerwehreinsatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waging - Ein Kessel mit Würsteln waren der Auslöser dafür, dass Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am frühen Mittwochmorgen in die Adalbert-Stifter-Straße ausrücken mussten.

Am Mittwochmorgen wurde die Feuerwehr Waging und der Rettungsdienst gegen 4.40 Uhr alarmiert. Ein Waginger hatte im Bereich der Adalbert-Stifter-Straße einen Brandgeruch bemerkt und gemeldet. Als die Feuerwehr das Wohngebiet großräumig absuchte, konnte sie keinen Brand oder ähnliches feststellen.

Kleinbrand in Metzgerei

Erst als man dem Geruch auch in die Ortsmitte folgte, wurde die Brandörtlichkeit festgestellt. In einer Metzgerei hatten Würste in einem Kessel über Nacht zu brennen begonnen. Dies wurde jedoch vom Firmeninhaber nicht bemerkt. Die Feuerwehr löschte den kleinen Brand noch ab und belüftete den Raum.

FDL/Lamminger

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Waging am See

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser