Waging hat eine neue Tourismus-Chefin 

+
Das Bild zeigt (von links): Chiemgau Tourismus e. V.-Geschäftsführer Stephan Semmelmayr und die neue Leiterin der Waginger Tourist-Info

Waging - Die Tourismus-Information hat eine neue Chefin: Eva Kulina wurde von Geschäftsführer Stephan Semmelmayr gleich am ersten Arbeitstag mit einem Blumenstrauß empfangen.

Eva Kulina hat zum Februar die Stelle als Leiterin der Tourismus-Information Waging am See angetreten. Chiemgau Tourimus-Geschäftsführer Stephan Semmelmayr stattete ihr bereits am ersten Arbeitstag einen Antrittsbesuch ab und überraschte die 35-jährige mit einem Blumenstrauß.

„Mit Eva Kulina konnte die Stelle wieder mit einer höchstprofessionellen und engagierten Leitung besetzt wurde und ich freue mich sehr auf eine gute, erfolgreiche Zusammenarbeit bei zahlreichen Projekten“, so Semmelmayr. 

Eva Kulina tritt in Waging am See die Nachfolge von Oswald Pehel an, der zum Tourismus Oberbayern München (TOM) wechselte. Die gebürtige Traunsteinerin hatte bis vor zwei Jahren beim Chiemgau Tourismus e. V. im Marketing gearbeitet und kam nun über berufliche Stationen in Altötting und Kitzbühel wieder zurück in ihre Heimat.

Pressmeldung Chiemgau Tourismus e.V.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Waging am See

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser