Feuerwehreinsatz im Seniorenheim

+

Waging - Die Feuerwehren aus Waging und Nirnharting sind am Donnerstagmittag zum Seniorenheim St. Martin ausgerückt. Zum Glück konnte aber schnell Entwarnung gegeben werden.

Am Donnerstagmittag löste gegen 12.30 Uhr ein Brandmelder im Seniorenheim St. Martin in Waging am See aus. Sofort rückten die Feuerwehr aus Waging und Nirnharting mit rund 30 Mann aus. Wie sich schnell aber herausstellte, hatte eine Bewohnerin auf ihrem heißen Herd eine Plastikschüssel vergessen. Durch die Rauchentwicklung schlug die Brandmeldeanlage an.

Feuerwehreinsatz im Seniorenheim

Die Feuerwehr musste lediglich die Plastikreste aus der Wohnung entfernen und den Raum belüften den Raum. Es wurde niemand verletzt.

FDL/Kirchhof

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Waging am See

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser