Vandalismus

Jugendliche beschmieren den Ortskern

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waging - Teenies zogen am Freitag durch die Gemeinde und beschmierte Gebäude und Fahrzeuge. Auch das Vereinsheim des Trachtenvereins wurde "verschönert".

Eine Gruppe Jugendliche zog am Freitagnachmittag durch das Ortsgebiet von Waging am See und besprühte mehrere Gebäude und Fahrzeuge mit Farbe. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 2.500 Euro.

Die Spur der Jugendgruppe zog sich durch den Ortskern von Waging am See. Zum Einen wurde in der Nähe des Bajuwarenmuseum die Wand eines Nebengebäudes besprüht. Zum Anderen wurde das Vereinsheim des Trachtenverein von den Vandalen verunstaltet. In unmittelbarer Nähe gingen die Schmierereien an einem Lastwagen weiter.

Graffiti-Schmierereien in Waging

Graffiti-Schmierereien in Waging

Außerdem wurde auch noch ein Privathaus mit schwarzer Farbe besprüht. Die ersten Ermittlungen lassen einen eindeutigen Tatzusammenhang erkennen. Auch liegen der Polizei einige Hinweise auf die Täter vor. Die ermittelnde Polizeiinspektion Laufen bittet Zeugen oder weitere Geschädigte, sich unter der Telefonnummer 08682/89880 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Waging am See

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser