Untermeggenthal: Ölofen geriet in Brand

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Untermeggenthal - Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet am Samstagnachmittag ein Ölofen in Brand.

Zwei Wohnräume sind so stark verrußt, dass sie nicht mehr bewohnbar sind.

Nach ersten Schätzungen dürfte sich der Schaden auf über 20.000 Euro belaufen. Personen kamen zum Glück nicht zu Schaden.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Kay und Tyrlaching.

Ölofenbrand in Untermeggenthal

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Fotodesign Lamminger

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser