Unfall auf der AÖ21 am Donnerstag

BMW kracht gegen Traktor-Gewicht - Zwei Verletzte und hoher Schaden

Tyrlaching - Ein schwerer Unfall hat sich am Donnerstag auf der AÖ21 ereignet. Ein Auto und ein Traktor sind dabei kollidiert. Zwei Personen wurden verletzt.

Am Donnerstag, gegen 13.30 Uhr, fuhr ein 69-Jähriger aus Tyrlaching mit seinem Traktor bei Höhe Unterschnitzing von einem Feld kommend in die Kreisstraße AÖ21 ein und übersah dabei einen bevorrechtigten BMW, der von einem 79-Jährigen aus Traunreut gesteuert wurde.

Der BMW prallte gegen das Betongewicht an der Fahrzeugfront des Traktors. Durch den Unfall wurden sowohl der Fahrzeugführer als auch seine auf dem Beifahrersitz befindliche Ehefrau verletzt und in das Krankenhaus Trostberg eingeliefert.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 50.000 Euro. Zur Absicherung und Reinigung der Unfallstelle war die Feuerwehr Tyrlaching mit acht Mann im Einsatz.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Tyrlaching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser