Bergung: Transporter in Steillage

+
Unfall am Freitagabend in Tittmoning - ein VW-Kleintransporter auf Abwegen.

Tittmoning - Am Freitagabend kam ein Kleintransporter von der Straße ab und rutschte 30 Meter rückwärts hinab. Nun wurde das Fahrzeug geborgen.

Am Samstag wurde das Fahrzeug geborgen.

Bei einem Unfall am Freitagabend kam ein vollbesetzter VW Kleintransporter auf der St2106 Nähe Saag gegen 18 Uhr von der Fahrbahn ab und rutschte rückwärts über eine steile Böschung hinab. Der Bus wurde dabei völlig demoliert und blieb schließlich an einigen Bäumen in der Böschung hängen.Die vier Insassen wurden bei dem Unfall in nicht verletzt.

Am Bus entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Erst am Samstag konnte der Transporter bei Tageslicht aus dem Hang geborgen werden.

Bergung am Samstagvormittag:

Bergung des Kleintransporters am Samstagvormittag

Fotos von der Unfallstelle am Freitagabend:

VW-Kleintransporter kommt von der Straße ab

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser