"Wunderwerke aus Wachs"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ausgestellt sind Reliquienschreine aus der Klosterkirche Raitenhaslach. Sie entstandenum 1730 und zählen zu den erstaunlichsten Wachsarbeiten der beiden Cettos. Der Bildausschnitt zeigt im Vordergrund die Heiligen Johannes der Täufer (Lamm), Johannes der Evangelist (Adler) und Maria Magdalena (Salbungsgefäß). Die Köpfe haben etwa die Größe einer Erbse.

Tittmoning - Die Burg Tittmoning öffnet zum Saisonende nochmals ihre Pforten für Bergführungen und einer Führung durch die Cettoausstellung.

Zum Saisonende öffnet die Burg nochmals ihre Tore für Burgführungen und Führungen durch die Cettoausstellung, für das leibliche Wohl sorgt das Café Burg des Historischen Vereins Tittmoning. Am Feiertag, den 3. Oktober, findet um 14 Uhr eine Burgführung mit den bewährten Burgführern statt. Um 15 Uhr führt Museumsleiter und Kurator Richard Ruhland durch die Cettoausstellung im Fürstenstock. Ebenso am 6. Oktober findet um 14 Uhr eine Burgführung, um 15 Uhr die Führung durch die Cettoausstellung statt.

Am 3. Und 6. Oktober bietet der Historische Verein Tittmoning von 13 Uhr bis 17 Uhr Kaffee, Kuchen und Getränke im Fürstenstock auf der Burg an. Gerbereimuseum und Cettoausstellung haben bis einschließlich 6. Oktober ihre Türen täglich von 13 Uhr bis 16 Uhr beziehungsweiße am 3. Und 6. Oktober von 13 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

Pressemitteilung Stadt Tittmoning

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser