Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Rama Dama

Müllsammelaktion am 26. März in Tittmoning

Die freiwillige Feuerwehr Tittmoning plant dieses Jahr zusammen mit Stadträtin Bärbel Forster ein „Rama Dama“. Dabei soll möglichst im gesamten Gemeindegebiet Müll gesammelt werden, der an Wegrändern in der Landschaft liegt. Die Stadt unterstützt die Initiative und spendiert allen Teilnehmenden als Dankeschön für ihr Engagement im Anschluss eine Brotzeit beim Feuerwehrhaus in Tittmoning.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Tittmoning - An die Vereine der Stadt erging schon in der vergangenen Woche der Aufruf zur Teilnahme, aber natürlich ist auch jede und jeder Einzelne herzlich eingeladen mitzumachen. Um die Organisation zu erleichtern, wird um Anmeldung bis zum 24. März per E-Mail an b.forster@stadtrat.tittmoning.de gebeten. Treffpunkt für die Aufräumaktion ist um 9 Uhr am Feuerwehrhaus Tittmoning. Es wird empfohlen, Müllsäcke mitzunehmen sowie Warnwesten, Arbeitshandschuhe und festes Schuhwerk zu tragen und zu zweit oder zu dritt unterwegs zu sein. Die Teilnehmer bzw. bei Minderjährigen deren Erziehungsberechtigte werden gebeten, eine Haftungsausschlusserklärung zu unterschreiben. Das Formular wird vorab zugeschickt, kann aber auch vor Ort ausgefüllt werden. Sollte das Wetter nicht mitmachen, also bei heftigem Regen oder gar Schnee am 26. März, wird die Aktion auf den 2. April verschoben.

Pressemitteilung Stadt Tittmoning

Rubriklistenbild: © Pixabay

Kommentare