Kreissparkasse Traunstein-Trostberg

Sparen als Unterrichtsfach

+
Geschäftsstellenleiter Manfred Linner (rechts; Sparkasse Tittmoning) überreichte eine 500 Euro Spende an Rektor Clemens Gruber.

Tittmoning - Kinder früh mit dem Wert des Geldes und dem Sparen vertraut zu machen: Das steckt hinter der Idee des Schulsparens. Dafür war die Sparkasse in der Grundschule zu Gast.

Deshalb besucht die Kreissparkasse Traunstein-Trostberg im Rahmen des Weltspartages die Grundschulen zum Schulsparen. Die Kinder lassen den Inhalt ihrer Spardosen zählen und auf dem Sparkassenbuch gutschreiben. In diesem Zusammenhang erhalten alle beteiligten Grundschulen eine Schulspende. Die Grundschule in Tittmoning verwendet diese Zuwendung für besondere Anschaffungen, die vom Sachaufwandsträger nicht übernommen werden. Aktuell waren dies Waveboards inklusive der Schutzausrüstung.

Pressemitteilung Kreissparkasse Traunstein-Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Tittmoning

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser