Unfall an der österreichischen Grenze

Tittmoning - Bei einem Auffahrunfall heute morgen wurde eine Person verletzt. Drei Autos sind beschädigt.

Am Mittwoch ereignete sich gegen 8 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 49-jähriger, in Österreich wohnhafter Deutscher fuhr mit seinem Seat über die Grenzbrücke nach Tittmoning.

An der Steigung des Gerberberg musste er hinter einem Lkw warten, der wiederum einen anderen Lkw durchfahren lassen musste. Hinter dem Pkw blieb ein 57-jähriger Richter, der hinter diesem gefahren war, mit seinem Auto stehen.

Die Situation zu spät erkannt hat ein 29-jähriger Österreicher, sodass er mit seinem Audi auf den vor ihm stehenden Pkw auffuhr, der auf das Fahrzeug davor aufgeschoben wurde. Der Fahrer des mittleren Fahrzeugs wurde dabei leicht verletzt.

Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 4.000,- €.

Pressebericht Polizei Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser