Weißbierfest zwischen Anger und Teisendorf

+
Die Angerer und Teisendorfer Trachtenkinder bei ihrem gemeinsamen Auftritt

Teisendorf - Die Trachtenvereine Anger-Höglwörth und D’Raschenberger Teisendorf feiern am Sonntag, 24. Juni, gemeinsam das Weißbierfest.

Um 10 Uhr geht dem Weißbierfest ein Feldgottesdienst in der Ramsau voraus, zelebriert von Kaplan Stefan Leitenbacher – ein ehemaliges langjähriges aktives Mitglied des Teisendorfer Trachtenvereins. Die Musikkapelle Teisendorf wird den Gottesdienst musikalisch begleiten. Die Vereine sorgen dann ab 11 Uhr bis in den Abend hinein reichlich für das leibliche Wohl. Die gesamte Bevölkerung ist herzlich willkommen.

Es spielen schmissig auf die Musikkapellen Anger-Höglwörth und Teisendorf und die Weißbiermusi. Die Kinder- und Jugendgruppen und die Aktiven beider Vereine zeigen ihr großartiges Können mit Tanz und Platteln. Franz Edfelder aus Anger und Franz Krammer aus Freidling bieten mit ihren prächtigen Kaltblutpferden Kutschfahrten an und für die Kinder steht eine Hüpfburg bereit.

Rosi Fürmann/ROHA-Fotothek

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser