Unfall auf der BGL12 nahe Teisendorf

Team-Auto kollidiert an Kreuzung mit VW - Kinder des Waginger Sportclubs erleiden Schock

+
  • schließen

Teisendorf- An der BGL 12 Richtung Rückstetten kam es am späten Sonntagnachmittag zu einem Unfall. Dabei wurden fünf Kinder verletzt.

Update, 27. Mai, 5.30 Uhr - Pressemeldung der Polizei

Am 26. Mai gegen 16.40 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße BGL12 bei Holzhausen ein Unfall mit mehreren Verletzten. Ein italienischer Staatsangehöriger befuhr mit seinem VW-Touran die Kreisstraße BGL16 in Richtung Teisendorf und wollte an der Einmündung zur BGL12 links nach Teisendorf abbiegen.

Dabei übersah er den aus Teisendorf kommenden VW-T5 eines Waginger Sportclubs. Die Fahrerin des Busses konnte einen Zusammenstoß mit dem Touran nicht mehr verhindern.

Der Bus war mit fünf Kindern aus den Landkreisen Berchtesgadener Land sowie Traunstein besetzt. Die Fahrerin des Busses wurde leicht an der Hand verletzt. Die Kinder im Bus erlitten einen Schock und wurden vorsorglich ins Krankenhaus nach Traunstein gebracht.

Der Unfallverursacher sowie seine Frau und seine Enkelin, die sich ebenfalls im Fahrzeug befanden, blieben unverletzt.

Die beiden Fahrzeuge wurden durch den Unfall stark beschädigt und mussten durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle geborgen werden. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf rund 18.000 Euro.

Zur Bergung der Unfallfahrzeuge sowie zur Absicherung der Unfallstelle waren die Freiwillige Feuerwehr Teisendorf mit drei Fahrzeugen und 18 Mann, die Feuerwehr Oberteisendof mit einem Fahrzeug und acht Mann sowie der Löschzug Rückstetten mit einem Fahrzeug und sechs Mann vor Ort.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Freilassing

Update, 21.35 Uhr, fünf Kinder verletzt:

Ein schwerer Unfall mit fünf Verletzten Kindern des TSV Waging und einer Fahrerin ereignete sich am Sonntagnachmittag den 26. Mai gegen 17 Uhr auf der BGL 12 zwischen Waging und Teisendorf.

Die Fahrerin war gerade mit den Kindern auf dem Rückweg aus Teisendorf nach Waging, als plötzlich bei der Einmündung aus Holzhausen ein Fahrer mit seinem Wagen Richtung Teisendorf auf die BGL12 einbog und den VW Bus der Sportgruppe übersah.

Bei dem Zusammenstoß, wurden die Kinder sowie die Fahrerin unbestimmten grades Verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer aus dem Silbernen VW und seine Begleitungen blieben Unverletzt.

Die alarmierten Feuerwehren aus Teisendorf und Rückstetten, sperrten die BGL12 ab und stellten den Brandschutz sicher.

Beide Fahrzeuge wurden Abgeschleppt

Die Polizei nahm den Unfall auf.

Fünf Kinder bei schwerem Unfall verletzt

Die Erstmeldung:

Am Sonntag kam es zu einem Unfall zwischen einem VW-SUV und einem Kastenauto. Die Ursache für den Zusammenstoß ist derzeit noch unklar.

Die Kreisstraße BGL 12 musste bis auf Weiteres gesperrt werden. Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Notarztes sind vor Ort. 

Wie schwer oder ob Personen bei dem Unfall verletzt wurden, ist aktuell noch unklar.

*Nähere Informationen folgen*

FDL/ Lamminger; ra

Zurück zur Übersicht: Teisendorf

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT