Pressemitteilung Bündnis 90/Die Grünen Teisendorf

Teisendorfer Grüne wollen vier Mandate

Teisendorf - Noch sind es rund vier Wochen bis zu den Europawahlen. Der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen denkt aber bereits an den nächsten Urnengang: Nämlich die Kommunalwahlen im nächsten Jahr.

Auf einer Ortsversammlung gab hierzu Ortsvorsitzender Wolfgang Ehrenlechner das Ziel aus, vier Gemeinderatsmandate zu erringen. Angesichts der guten Arbeit der drei aktuellen Marktgemeinderäte und des derzeitigen Höhenfluges von Bündnis 90/Die Grünen auf Bundesebene sei das durchaus ein realistisches Ziel, so Ehrenlechner. Der Ortsverband werde in den nächsten Monaten intensive Gespräche mit möglichen KandidatInnen führen. Man strebe ein möglichst schlagkräftige Liste mit BewerberInnen aus möglichst allen Ortsteilen an. Auch über eine mögliche Kandidatur für das Bürgermeisteramt wurde auf der Ortsversammlung gesprochen. Eine endgültige Entscheidung über dieses Thema wurde aber noch nicht getroffen. 

In einem weiteren Tagesordnungspunkt berieten die Teisendorfer Grünen über aktuelle Themen aus dem Gemeinderat. Marktgemeinderat Edwin Hertlein führte hierzu aus, dass er einen Antrag zur Erstellung eines Konzeptes zur Pflege aller kommunaler Grünflächen eingebracht habe. Ziel dieses Konzeptes sei es, die Artenvielfalt auf den gemeindlichen Grünflächen zu erhöhen. Mit Hilfe dieses Konzeptes solle auch der Kritik am Artenschutzvolksbegehren "Rettet die Bienen" begegnet werden, dass sich dieses Volksbegehren fast ausschließlich mit dem Thema Landwirtschaft befasse. In der Tat gehe der Artenschutz alle an, argumentierte Hertlein. Mit Hilfe dieses Konzeptes könne die Gemeinde unter anderem vorbildhaft vorführen, wie sich auch in privaten Gärten der Artenschutz verbessern lasse. Zuletzt befasste sich der Grünen-Ortsverband aber doch noch mit dem Thema Europawahl. Hierzu wird der Ortsverband am Samstag, 18. Mai zwischen 9 und 12 Uhr in der Marktstraße einen Infostand durchführen.

Pressemitteilung Bündnis 90/Die Grünen Teisendorf

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Teisendorf

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT