Fellnase kämpft ums Überleben

Achtung Hundebesitzer! Vierbeiner frisst Giftköder in Teisendorf

Giftköder - Eine Gefahr für Hunde und Katzen
+
Giftköder - Eine Gefahr für Hunde und Katzen

Teisendorf - Ein Hund fraß am Freitag einen Giftköder und kämpft nun ums Überleben.

Pressemeldung im Wortlaut


Am 4. Dezember wurde die PI Freilassing gegen 17.15 Uhr über einen von einem Hund verzehrten Giftköder im Bereich Weildorf informiert. Die Hundebesitzerin war mit ihrem Terrier auf der Schulstraße bei Weildorf unterwegs, als der Hund einen unbekannten Gegenstand fraß und sich direkt im Anschluss stark übergeben musste. Ein aufgesuchter Tierarzt konnte Vergiftungserscheinungen feststellen und kämpft derzeit um das Überleben des Hundes.

Die Ermittlungen werden von den Beamten der Diensthundestaffel OED Traunstein geführt. Personen, die Auffälligkeiten beobachtet haben, werden gebeten, sich mit den OED Traunstein unter 0861-98730 in Verbindung zu setzen

Pressemeldung Polizei Freilassing

Kommentare