Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall mit Pkw in Teisendorf

Fahrerin (83) brettert über Verkehrsinsel und ramponiert Verkehrszeichen

In Teisendorf ist am Sonntag eine Rentnerin über eine Verkehrsinsel gefahren. Das Auto sowie zwei Verkehrsschilder wurden beschädigt.

Pressemitteilung im Wortlaut:

Teisendorf - Am Sonntag (27. Juni) gegen 13.47 Uhr wurden Streifenbeamte der Polizeiinspektion Freilassing zu einem Verkehrsunfall auf der Bahnhofstraße in Teisendorf hinzugeholt. Eine 83-jährige Frau fuhr mit einem grauen Renault ortsauswärts und übersah aus bislang ungeklärtem Grund eine Verkehrsinsel. Sie fuhr mittig über diese und beschädigte dabei zwei Verkehrszeichen. Die Frau blieb unverletzt.

Das Auto war nicht mehr fahrbereit und verlor Öl. Es musste durch einen Abschleppdienst abgeschleppt werden. Die freiwillige Feuerwehr Teisendorf war mit 15 Mann vor Ort und band die ausgelaufene Flüssigkeit.

Die Bahnhofstraße war für zirka 10 Minuten gesperrt.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © Feuerwehr Teisendorf

Kommentare