Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Eine gute Nachricht für Teisendorf

Das ist der neue Vorstand des Wirtschaftskreises (WKT)

Die neue Vorstandschaft des WKT: (v.l.n.r.): Martin Schmuck,  Patrick Soderen,  Marcel Janitza, Lisa Uxa, Peter Helminger, Heidi Schuhbeck, Monika Seidenfuß-Bauernschmid, Brunhild Aicher, Thomas Gasser.
+
Die neue Vorstandschaft des WKT: (v.l.n.r.): Martin Schmuck, Patrick Soderen, Marcel Janitza, Lisa Uxa, Peter Helminger, Heidi Schuhbeck, Monika Seidenfuß-Bauernschmid, Brunhild Aicher und Thomas Gasser.

Der Wirtschaftskreis Teisendorf (WKT) hat einen neuen Vorstand. Dies ist für den Verein und für Teisendorf eine gute Nachricht.

Teisendorf – Denn die Vorstandswahlen mussten bei der regulären Versammlung im Juli erstmal vertagt werden, nachdem sich für mehrere Positionen keine Bewerber gefunden hatten. Jetzt aber ist der Neustart gelungen.

Das ist der neue Vorstand des Wirtschaftskreis Teisendorf (WKT)

Bei den Wahlen im Rahmen einer ausserordentlichen Mitgliederversammlung wurden alle Positionen besetzt, überwiegend mit neuen Gesichtern. Ganz vorne stehen diesmal vier Frauen, nämlich Heidi Schuhbeck als 1. Vorstand und Monika Seidenfuß-Bauernschmid als 2. Vorstand. Als Schriftführerin fungiert Brunhild Aicher, Kassierin ist Lisa Uxa. Dem Vorstand gehören als Beiräte an: Patrick Soderen (Handelsbeirat), Peter Helminger (Handwerksbeirat), Martina Schmuck (Dienstleisterbeirätin) und Marcel Janitza (Gastronomiebeirat). Bürgermeister Thomas Gasser gehört dem Vorstand als geborenes Mitglied an.  Bei den Wahlen haben 32 Stimmberechtigte teilgenommen. 

Frisch gewählte Vorsitzende Schuhbeck, „stolze Teisendorferin“

Die neue Vorsitzende des WKT Heidi Schuhbeck bedankte sich für das in sie gesetzte Vertrauen und versprach eine konstruktive und offene Zusammenarbeit. „Ich bin stolz in Teisendorf zu wohnen und möchte mich gerne einbringen, um die heimische Wirtschaft am Laufen zu halten und voranzubringen“, meint sie in ihren Dankesworten. Gleichzeitig appellierte Schuhbeck eindringlich an alle Mitglieder, sich einzubringen und mitzuhelfen, um den WKT weiterzuentwickeln und wieder aktiver zu gestalten. Ein erster Fragebogen, mit Bereichen, wo Mitarbeit möglich ist, wurde bereits in der Wahlversammlung ausgeteilt.

Bürgermeister Gasser sichert volle Unterstützung zu

Auch Bürgermeister Thomas Gasser freute sich über den gelungenen Neustart, gratulierte den neuen Vorstandsmitgliedern und sicherte dem gesamten Team seine volle Unterstützung zu. Gleichzeitig bedankte sich Gasser bei den scheidenden Vorstandsmitgliedern und Beiräten für ihre ehrenamtliche Arbeit bei der Vereinsführung, die letztendlich der ganzen Gemeinde zugutegekommen ist. 

Nach dem in offener, gelöster Atmosphäre abgelaufenen Wahlabend, beginnt jetzt für den neuen Vorstand die Arbeit. Der Andreasmarkt geplant für den 20. November steht vor der Tür, die Teisendorfer Geschäfte werden sich in bewährter Weisen beteiligen. Für eventuelle Aktionen in der Weihnachtszeit beginnen die Planungen. Vieles von dem, was bereits bisher gemeinsam organisiert wurde und sich bewährt hat, möchte Heidi Schuhbeck fortsetzen, einiges überdenken, Neues andenken. Der Neustart beim WKT ist in vollem Gange.

kon

Kommentare