BRK-Bereitschaft Teisendorf bei Aktionstag

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Teisendorf - Die BRK-Bereitschaft Teisendorf präsentierte sich in der Marktstraße im Rahmen des Aktionstages des Wirtschaftskreises. Viele Besucher ließen sich durchchecken.

Anlässlich des „Aktionstages des Wirtschaftskreises Teisendorf“ hatten die ortsansässigen Vereine die Möglichkeit, sich und ihre Aufgaben vorzustellen. Die BRK-Bereitschaft Teisendorf und die Bereitschaftsjugend waren mit einer Bilderwand, ihrem Rettungswagen, einer Blutzucker-Blutdruck-Messstation und einem Herz-Lungen-Wiederbelebungsplatz dabei.

Bei stabilem Wetter waren viele Interessierte in der Marktstraße unterwegs und informierten sich über die verschiedenen Angebote. „Die Resonanz auf das Blutdruck- und Blutzucker-Messen war sehr hoch. Viele kannten ihre Werte sehr gut und nutzten das kostenlose Angebot zur zusätzlichen Prüfung“, berichtet Bereitschaftsleiterin Kathi Kraller.

Kraller: „Leben retten geht jeden an, da waren sich alle Besucher einig; also wurde ausgedehnt geübt und erfreulicherweise ganz viel gefragt. Viele Besucher, darunter auch Kinder und Jugendliche, entschlossen sich spontan, einen Erste-Hilfe-Auffrischungskurs zu besuchen. Jeder konnte die Herz-Lungen-Wiederbelebung üben und dabei auch einen Frühdefibrillator als wertvolle Unterstützung kennen lernen. Ein Defi steht in vielen öffentlichen Einrichtungen und speziell in Teisendorf in der Sparkasse zur Verfügung.

Pressemeldung Bayerisches Rotes Kreuz, Kreisverband Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Teisendorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser