Defekt in historischer Dampflok

Feuerwehreinsatz wegen Bahndammbrand bei Teisendorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 7
2 von 7
3 von 7
4 von 7
5 von 7
6 von 7
7 von 7

Teisendorf - Am Samstag Nachmittag wurde die Feuerwehr Teisendorf zu einem Brand des Bahndamms bei Tragmoos, Teisendorf gerufen.

Eine historische Dampflokomotive hatte durch einen technischen Defekt den trockenen Bahndamm in Brand gesetzt. Es stand ein Gebüsch auf der Länge von etwa 100 Metern in Flammen, angrenzende Gebäude waren gottseidank nicht gefährdet. Die Feuerwehr konnte nach kurzer zeit Entwarnung geben, der Bahndammbrand war gelöscht. Die Bahnstrecke war während der Löscharbeiten gesperrt, der Notfallmanager der Bahn konnte die Strecke nach ca. einer Stunde wieder freigeben. Die Feherwehr war mit drei Fahrzeugen und 22 Mann im Einsatz.

Zurück zur Übersicht: Teisendorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare