Feuerwehr bei Teisendorf im Einsatz

BMW geht auf der BGL10 bei Vachenlueg in Flammen auf

BMW geht auf der BGL10 bei Vachenlueg in Flammen auf
+
Die Feuerwehren konnten den Motorbrand mit einem Schaumwerfer ablöschen.

Teisendorf - Die Feuerwehr musste einen in Brand geratenen BMW auf der BGL10 bei Vachendorf am Montagvormittag ablöschen. Der Fahrer konnte sich rechtzeitig aus dem brennenden Auto retten.

Update, 6. Oktober, 5.40 Uhr - Pressemitteilung der Polizei


Am Montag, den 5. Oktober gegen 11 Uhr, geriet ein Pkw nahe Vachenlueg in Brand. Der Fahrer des Pkw war von Ainring aus kommend in Fahrtrichtung Teisendorf unterwegs. Kurz vor der Abzweigung nach Vachenlueg kam der Pkw zum Stehen. Als der Fahrzeugführer Rauchgeruch wahrgenommen hatte, verließ er seinen Pkw.

Kurze Zeit später stand der Pkw in Flammen. Der Brand konnte durch die freiwillige Feuerwehr Anger gelöscht werden. Für die Zeit der Lösch- und Reinigungsarbeiten musste die Kreisstraße gesperrt werden. Verletzt wurde beim Brand niemand.


Erstmeldung:

Am Montagvormittag den 5. Oktober geriet ein BMW X3 auf der BGL10 zwischen Thundorf und Teisendorf - kurz vor der Kreuzung nach Vachenlueg - in Brand. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug noch anhalten und einen Notruf absetzen..

Die Feuerwehren aus Teisendorf, Anger sowie Ainring konnten den Motorbrand mit einem Schaumwerfer ablöschen. Da Betriebsstoffe die Straße hinunterflossen, wurden die Gullis mit Säcken sowie mit Bindemittel geschützt damit nichts in den Bach fließen kann sowie Kanalisation.

Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020

Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020 © FDL
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020 © FDL
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020 © FDL
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020 © FDL
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020 © FDL
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020 © FDL
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020 © FDL
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020 © FDL
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020 © FDL
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020 © FDL
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020 © FDL
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020 © FDL
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020 © FDL
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020 © FDL
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020 © FDL
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020 © FDL
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020 © FDL
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020 © FDL
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020
Feuerwehreinsatz bei Vachenlueg am 5. Oktober 2020 © FDL

Was genau den Brand ausgelöst hat, ermittelt nun die Polizei, der Fahrer blieb unverletzt. Die Feuerwehren richteten eine Umleitung ein.     

Kommentare