Zwischen Traunstein und Teisendorf

B304 bei Oberteisendorf wegen Bauarbeiten bis zum Winter gesperrt

Teisendorf - Bereits im Frühjahr war die B304 wegen Ausbauarbeiten bei Oberteisendorf komplett gesperrt. Während der Sommerferien wurde die Sperre vorübergehend aufgehoben, ab 7. September gehen die Arbeiten weiter und die Bundesstraße wird bis zum Winter erneut komplett gesperrt sein.

Die Mitteilung im Wortlaut:


Während der Sommerferien war die Bundesstraße B304 zwischen Traunstein und Teisendorf trotz Baustelle in Oberteisendorf befahrbar. Jetzt beginnen erneut die Bauarbeiten zum Ausbau der Ortsdurchfahrt und mit einer Vollsperrung, bereits ab 7. September geht es in die letzte Phase. Vorgesehen ist dann der Straßenausbau zwischen der Frühlingstraße und dem Ortsteil Obermoos. Bis zum Wintereinbruch sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Die Umleitung wird aus Richtung Freilassing kommend bereits vor Teisendorf über die Staatsstraße 2103 nach Schönram und dann weiter nach Waging und Traunstein geführt, weil das Staatliche Bauamt Traunstein im Oktober noch Instandhaltungsarbeiten auf der gesamten Umfahrung von Teisendorf durchführen wird.

Pressemitteilung Staatliches Bauamt Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare