Pressemeldung Bauamt Traunstein

Vollsperrung der Bundesstraße B304 in Adelstetten

Ainring - Der erste Bauabschnitt beginnt jetzt: Die B304 zwischen Teisendorf und Freilassing wird ab Montag in Adelstetten für drei Monate komplett gesperrt:

Nachdem bereits seit etwa zwei Wochen Informationstafeln die bevorstehenden Bauarbeiten ankündigen, teilte das Staatliche Bauamt Traunstein auf Nachfrage mit, dass die Bundesstraße B304 zwischen Teisendorf und Freilassing in der Ortsdurchfahrt von Adelstetten ab kommender Woche voll gesperrt wird

Ab Montag sollen die Bauarbeiten für den neuen Geh- und Radweg beginnen. Die Vollsperrung ist von kommendem Montag, 11. März bis zumBeginn der Hauptreisezeit im Sommer am 21. Juni vorgesehen. Während der Hauptreisezeit muss die Bundesstraße als Bedarfsumleitung für die Autobahn A8 zur Verfügung stehen. 

Ab Mitte September bis zur Fertigstellung vorm Winter wird die B304 erneut voll gesperrt. Die offizielle Umleitung für den Verkehr nach Traunstein ist über die B20 nach Piding und weiter über die Staatsstraße nach Anger und Teisendorf ausgeschildert. Die Anlieger in Adelstetten wie auch deren Besucher werden weiterhin, wenn auch unter Baustellenerschwernissen, zu den Anwesen gelangen können.

Pressemitteilung Staatliches Bauamt Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Teisendorf

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser