Gertrud Rudel feiert 102. Geburstag

Ehrenurkunde des Ministerpräsidenten überreicht

+
Gertrud Rudel wird 102 Jahre alt

Surheim - Beachtenswerte 102 Jahre wurde Gertrud Rudel am Dienstag. Damit ist sie die älteste Gemeindebürgerin in Saaldorf-Surheim. Auch Horst Seehofer gratuliert ihr!

Gertrud Rudel feiert 102. Geburtstag im SeniVita Seniorenhaus St. Rupert in Surheim.

Am 21. Januar konnte Gertrud-Melitta Rudel im SeniVita Seniorenhaus St. Rupert in Surheim ihren 102. Geburtstagfeiern.

Die hochbetagte Jubilarin ist am 21.01.1912 in Teplitz-Schönau im Sudetenland geboren.

Von 1959 bis 1968 wohnte sie in Steinbrünning in der damalien Gemeinde Saaldorf. 1968 verzog sie nach Freilassing. Seit Oktober 2012 wohnt Gertrud Rudel im Surheimer Altenpflegeheim.

Auch Bürgermeister Ludwig Nutz und der Seniorenbeauftragte des Gemeinderates Dr. Klaus Koch machten der Jubilarin ihre Aufwartung. Der Bürgermeister gratulierte mit der Silbermedaille und der Ehrenurkunde des Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer. Außerdem bedachte er Frau Rudel mit Blumen und einem schönen Geschenk, ebenso Dr. Klaus Koch.

Gertrud Rudel ist die älteste Saaldorf-Surheimer Gemeindebürgerin.

Auch die Heimatzeitung wünscht Gertrud Rudel noch einen angenehmen Lebensabend.

pw

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser