"Gläsernes Rathaus": Laufen als Vorreiter

Laufen - Das Rathaus soll "gläsern" werden: Zukünftig soll Bürgern der Zugang zu städtischen Informationen erleichtert werden. Heute spricht der Stadtrat über die Details.

Die Stadt bekommt ein "gläsernes Rathaus" - heute spricht der Stadtrat über die Details. Konkret geht es um eine vor einigen Monaten beschlossene sogenannte Informationsfreiheitssatzung.

Damit wird den Bürgern der Zugang zu wichtigen Informationen der Stadt ermöglicht. Bisher müssen Bürger um die Informationen bitten, künftig ist die Stadtverwaltung zur Herausgabe verpflichtet. Dabei geht es ausschließlich um politische Entscheidungen und Angelegenheiten der Verwaltung, nicht aber beispielsweise um private Daten oder Geschäftsgeheimnisse. Die Stadt Laufen übernimmt in dieser Hinsicht im Berchtesgadener Land eine Vorreiterrolle. Sie ist in der Region die erste Stadt mit einer solchen Satzung. Nachdem die Einführung vor einigen Monaten bschlossen wurde, geht es heute um den genauen Text der Satzung.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser