Schutzengel fuhr mit

+

Surheim - Mehrere Weihnachtsengel hat am Morgen des ersten Weihnachtsfeiertags ein 20-Jähriger gehabt. Er überstand einen schwerer Unfall auf der B20 mit leichten Verletzungen.

Laut Aktivnews fuhr der junge Mann gegen 18.15 Uhr in Richtung Freilassing und kam auf Höhe Surheim aus noch unbekannten Gründen nach links von der Straße ab. Er krachte mit seinem Auto gegen mehrere Bäume und wurde wieder auf die Straße zurückgeschleudert.

Unfall auf der B20

Ersthelfer befreiten den 20-Jährigen aus seinem total demolierten Seat. Mit dem Rettungsdienst wurde er zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus eingeliefert. Laut Aussagen der Polizei vor Ort erlitt der junge Mann nur leichte Verletzungen.

Die Feuerwehren Saaldorf und Surheim leiteten den Verkehr lokal um und reinigten die Fahrbahn.

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser