Das Sams in Gefahr

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Teisendorf - Das rotschopfige kleine Wesen mit Rüsselnase kehrt nach 11 Jahren zu Herrn Taschenbier zurück! Dabei macht das Sams Station in Teisendorf.

Es zischt und kracht und das Sams, das über zehn Jahre aus dem Leben der Familie Taschenbier verschwunden war, ist plötzlich wieder da – frech und neunmalklug wie früher.

Inzwischen hat sich die Familie Taschenbier vergrößert. Sohn Martin feiert bereits seinen elften Geburtstag. Nachdem er wieder mal alleine am gedeckten Geburtstagstisch sitzt und seine Probleme in der Schule auch nicht besser werden, erinnert sich Herr Taschenbier an das grüne Fläschchen mit der Aufschrift "S.R.Tr." = SamsRückholtropfen.

Martin findet in Sams einen Freund und entdeckt sehr schnell die Vorzüge der Wunschpunkte. So werden Martins Noten in der Schule immer besser und aus dem verhassten Herrn Daume wird ein lammfrommer Sportlehrer. Alles hätte so wunderbar weitergehen können, wäre nicht Fiesling Daume hinter das Geheimnis gekommen. Kurzerhand entführt er das Sams. Nach großer Aufregung kommt natürlich alles wie in jedem Märchen zu einem glücklichen Ende.

Viele Bekannte aus dem ersten Sams-Film treffen sich im zweiten wieder: Überzeugende Schauspieler wie Ulrich Noethen (Hr. Taschenbier), Armin Rohde (Hr. Mohn), Eva Mattes (Fr. Rotkohl) und natürlich Christine Urspruch als Sams. Der bekannte Schauspieler Dominique Horwitz spielt grandios Sportlehrer Daume, der keine Gelegenheit auslässt, um Martin vor der Klasse zu blamieren.

Ein märchenhafter Film, voller turbulenter Szenen mit einem unbekümmerten und respektlosen Sams wird die Herzen vieler Kinder erobern, so wie es bereits mit dem ersten Film gelungen ist. Der Film eignet sich für Kinder ab sechs Jahren und ebenso für erwachsene Liebhaber phantastischer Geschichten, die den realen Boden nicht ganz verlassen. Er wird am Freitag um 16 Uhr im Katholischen Pfarrheim in Teisendorf gezeigt.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Mehr zum Kinderkino gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Constantin Film

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser