Feuerwehr rückt nach Surheim aus

Scheibenwischer löst Fahrzeugbrand aus

+
Am Mittwoch wurden die Freiwillige Feuerwehr Surheim sowie der Rettungsdienst in die Laufener Straße zu einem Fahrzeugbrand alarmiert.

Saaldorf-Surheim - Am Mittwoch, kurz nach 13 Uhr, wurden die Freiwillige Feuerwehr Surheim sowie der Rettungsdienst nach Surheim in die Laufener Straße zu einem Fahrzeugbrand alarmiert.

Vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Ein technischer Defekt am Heckscheibenwischermotor löste den Brand aus, dieser konnte aber durch Passanten mit einem Pulverfass-Feuerlöscher rasch gelöscht werden.

Bilder vom Fahrzeugbrand in Surheim

Die Feuerwehr Surheim stellte am Fahrzeug den Brandschutz sicher, entfernte noch die Abdeckung der Heckklappe, musste aber nicht mehr nachlöschen.

Die Polizei aus Freilassing nahm den Vorfall auf. Verletzt wurde niemand. Nach kurzer Zeit rückten die Feuerwehr Surheim sowie die Polizei wieder ab. Der Schaden dürfte bei etwa 1.000 Euro liegen.

FDL/Brekl

Zurück zur Übersicht: Saaldorf-Surheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser