Konzert im Pfarrheim Saaldorf-Surheim

Puskás-Trio kommt ins Berchtesgadenener Land

+
v.l. Julia Ammerer, Sven-Jörge Schnoor, Tamás Puskás

Saaldorf-Surheim - Der Kulturkreis Saaldorf-Surheim lädt am Sonntag, 23. März, um 19 Uhr, in das Pfarrheim nach Saaldorf zu einem besonderen Konzert ein.

Zu Gast ist das neugegründete Puskás-Trio mit dem aus Ungarn stammenden Klarinettisten Tamás Puskás, der in Österreich geborenen und am Mozarteum ausgebildeten Cellistin Julia Ammerer und dem Pianisten Sven-Jörge Schnoor. Alle drei Künstler können auf eine internationale Konzerttätigkeit als Kammermusiker verweisen.

Auf dem Programm stehen das sogenannte „Gassenhauer-Trio“ von Ludwig van Beethoven, die „Acht Stücke“ von Max Bruch sowie das Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier von Nino Rota, einem italienischen Komponisten, der vor allem für seine Filmmusik bekannt ist („Der Pate“).

Pressemitteilung Kulturkreis Saaldorf-Surheim e. V.

Zurück zur Übersicht: Saaldorf-Surheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser