In der Vox-Show "First Dates Hotel"

Jürgen aus Rosenheim und Michéle aus Surheim: So liefen ihre Dating-TV-Auftritte

+
Jürgen (39) aus Rosenheim und Michéle (23) aus Surheim bei der Vox-Show "First Dates Hotel". Aus ihren jeweiligen Dates wurde nicht mehr.

Saaldorf-Surheim/Rosenheim - Die eine 23 Jahre jung und aus dem Berchtesgadener Land, der andere 39 und aus Rosenheim: Michéle und Jürgen traten nun unabhängig voneinander in der Vox-Show "First Dates Hotel" auf. Wirklich Glück hatten aber beide nicht.

"Du riechst gut!", bekam Jürgen (39) aus Rosenheim beim ersten Aufeinandertreffen mit seinem Date Olga gleich als Kompliment zu hören. Am Montagabend strahlte Vox seinen Auftritt bei "First Dates Hotel" aus. "Ich finde Dich echt klasse. Kein Macho und einfach cool", legte die 38-jährige Schweizerin später am Pool nach. Doch letztlich hatte der Rosenheimer doch kein Liebesglück: Auch Olgas Ex-Partner tauchte in der Sendung auf und ließ nicht locker. "Ich sehe mich gerade mehr als Spielball. Schade, dass sie sich nicht voll auf mich konzentrieren konnte", so Jürgen.


Jürgen (39) aus Rosenheim und sein Date Olga aus der Schweiz.

Der 39-Jährige machte daraufhin einen freiwilligen Rückzieher: "Ich finde Dich interessant und hübsch. Aber er hat Gefühle für Dich und ihm tut das weh. Ich will deshalb kein zweites Date." Bei Olga löste Jürgens Offenheit ein "Gefühlschaos" aus, doch Jürgens Auftritt in der Vox-Show war dann schnell wieder vorbei. "Ich will mich da nicht einmischen", so der sympathische Rosenheimer. 


Michéle löste Zwischenfall mit ihrem Kleid gekonnt

Und Michéle aus Surheim nahe Freilassing? „Haus, Kind, Mann“, brachte die 23-Jährige ihre Ziele auf den Punkt. Seit drei Jahren ist sie Single und würde gern „mal wieder wen an meiner Seite haben“. Die Regie führte sie dann mit dem acht Jahre älteren Denis aus dem hessischen Maintal an einen Tisch. Er: überzeugter Wassertrinker, sie: „irgendwas mit Alkohol“. Aber schließlich betrat die Surheimerin Neuland: „Ich hatte noch nie ein Blind Date, drum war die Nervosität höher.“

Lesen Sie auch: Auf der Suche nach der Liebe: Michele (24) aus Freilassing bei „Love Island“ dabei

Michéle aus Surheim beim Abendessen mit ihrem Date Denis.

Mit einer großen Ausnahme schien der Abend zwischen Michéle und Denis gut zu laufen - denn während des Essens riss ihr Kleid etwas ein. Mit Hilfe einer Sicherheitsnadel bewies die Rechtsanwalts-Fachangestellte Improvisationstalent. Am nächsten Morgen dann ein gemeinsames Frühstück auf dem Balkon - aber für mehr reichte es nicht. "Ob's geknistert hat weiß ich nicht", so Michéle. Beide sprachen sich schließlich gegen eine Fernbeziehung aus. Doch die 23-Jährige hat schon wesentlich größere Schlachten geschlagen, wie sie Vox verriet. 2018 erfuhr sie von einem Tumor im Hinterkopf. "Jetzt ist alles wieder gut, aber das war ein einschneidendes Erlebnis." 

Hier könnt Ihr die Folge "First Dates Hotel" (Vox) mit Jürgen aus Rosenheim und Michéle aus Surheim noch einmal anschauen.

Gedreht wurde die "First Dates Hotel" im Herbst 2019 in Südfrankreich. Gastgeber der Sendung ist der Südtiroler Profikoch Roland Trettl, der inzwischen in Salzburg lebt. Schon seit März 2018 ist Trettl mit "First Dates" bei Vox als "Amor" im Einsatz. 

xe

Kommentare