Semmeln für die Retter

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Saaldorf-Surheim - Wer rettet und gegen das Feuer kämpft, muss auch essen. So versorgte das BRK BGL beim gestrigen Brand in Schign die Einsatzkräfte.

Neben der sanitätsdienstlichen Absicherung des Brandeinsatzes mit insgesamt fünf Patienten-Versorgungen haben sich die BRK-Bereitschaften am Mittwochabend auch um die Verpflegung der vielen in Schign eingesetzten Einsatzkräfte gekümmert. Unter anderem wurde eine Verpflegungsstelle mit Zelt aufgebaut, wobei rund 200 Leberkäs-Semmeln, 200 Würstel, 200 Semmeln, 20 Kisten Getränke und zwei Thermophore mit heißem Tee ausgegeben wurden.

Pressemitteilung BRK BGL

Zurück zur Übersicht: Saaldorf-Surheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser