Rentner mit Großeinsatz gesucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Mit einem Großaufgebot an Rettunskräften wird an der Salzach ein 74-jähriger Pensionist gesucht.

Salzburg/Oberndorf - Die Einsatzkräfte der Feuerwehren und der Wasserrettung sind am Dienstagmittag zu einem Großeinsatz nördlich der Landeshauptstadt Salzburg gerufen worden.

Ein 74-jähriger Pensionist wird seit Montag laut Polizei vermisst. Nach einem Suchflug des Hubschraubers des Innenministeriums wurde das Auto des Abgängigen am Lokalbahnhof in Bergheim entdeckt und es besteht der Verdacht, dass er in die Salzach gestürzt sein könnte.

Daraufhin wurde Großalarm für die Einsatzkräfte von Salzburg-Liefering bis nach Oberndorf gegeben. Bei der Suche sind sieben Feuerwehren aus Österreich und Bayern im Einsatz, sowie die Wasserrettung und Wasserwacht, SEG und Polizei.

Vermisstensuche an der Salzach

Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser