Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Alle Entwicklungen im News-Ticker

Schnee- und Glätte-Chaos in der Region: A8 bei Siegsdorf und Bad Reichenhall gesperrt – Zahlreiche Unfälle

Schnee- und Glätte-Chaos in der Region: A8 bei Siegsdorf und Bad Reichenhall gesperrt – Zahlreiche Unfälle

Kripo ermittelt zur Brandursache

Hunderttausende Euro Schaden bei Wohnhausbrand in Piding

Wohnhausbrand in Piding in der Franz-von-Kobell-Straße
+
Im Einsatz waren die Feuerwehren Piding, Bad Reichenhall und Aufham.

Ein Feuer in einem Wohnhaus löste am Morgen des 23. Dezembers einen Großeinsatz in Piding aus. Es entstand ein riesiger Sachschaden.

Update, 8.50 Uhr - Mehrere 100.000 Euro Schaden nach Wohnhausbrand

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Piding - Am Donnerstagmorgen, 23. Dezember 2021, kam es zu einem Brand in einem Wohnhaus in der Franz-von-Kobell-Straße. Der dabei entstandene Schaden wird auf mehrere 100.000 Euro geschätzt. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei Traunstein übernahm die Ermittlungen.

Fotos vom Wohnhausbrand in Piding am 23. Dezember

Wohnhausbrand in Piding am 23. Dezember
Ein Brand in einem Wohnhaus sorgte am 23. Dezember in Piding für einen Großeinsatz der Feuerwehren. © FDL/Lamminger
Wohnhausbrand in Piding am 23. Dezember
Ein Brand in einem Wohnhaus sorgte am 23. Dezember in Piding für einen Großeinsatz der Feuerwehren. © FDL/Lamminger
Wohnhausbrand in Piding am 23. Dezember
Ein Brand in einem Wohnhaus sorgte am 23. Dezember in Piding für einen Großeinsatz der Feuerwehren. © FDL/Lamminger
Wohnhausbrand in Piding am 23. Dezember
Ein Brand in einem Wohnhaus sorgte am 23. Dezember in Piding für einen Großeinsatz der Feuerwehren. © FDL/Lamminger
Wohnhausbrand in Piding am 23. Dezember
Ein Brand in einem Wohnhaus sorgte am 23. Dezember in Piding für einen Großeinsatz der Feuerwehren. © FDL/Lamminger
Wohnhausbrand in Piding am 23. Dezember
Ein Brand in einem Wohnhaus sorgte am 23. Dezember in Piding für einen Großeinsatz der Feuerwehren. © FDL/Lamminger
Wohnhausbrand in Piding am 23. Dezember
Ein Brand in einem Wohnhaus sorgte am 23. Dezember in Piding für einen Großeinsatz der Feuerwehren. © FDL/Lamminger
Wohnhausbrand in Piding am 23. Dezember
Ein Brand in einem Wohnhaus sorgte am 23. Dezember in Piding für einen Großeinsatz der Feuerwehren. © FDL/Lamminger
Wohnhausbrand in Piding am 23. Dezember
Ein Brand in einem Wohnhaus sorgte am 23. Dezember in Piding für einen Großeinsatz der Feuerwehren. © FDL/Lamminger
Wohnhausbrand in Piding am 23. Dezember
Ein Brand in einem Wohnhaus sorgte am 23. Dezember in Piding für einen Großeinsatz der Feuerwehren. © FDL/Lamminger
Wohnhausbrand in Piding am 23. Dezember
Ein Brand in einem Wohnhaus sorgte am 23. Dezember in Piding für einen Großeinsatz der Feuerwehren. © FDL/Lamminger
Wohnhausbrand in Piding am 23. Dezember
Ein Brand in einem Wohnhaus sorgte am 23. Dezember in Piding für einen Großeinsatz der Feuerwehren. © FDL/Lamminger
Wohnhausbrand in Piding am 23. Dezember
Ein Brand in einem Wohnhaus sorgte am 23. Dezember in Piding für einen Großeinsatz der Feuerwehren. © FDL/Lamminger
Wohnhausbrand in Piding am 23. Dezember
Ein Brand in einem Wohnhaus sorgte am 23. Dezember in Piding für einen Großeinsatz der Feuerwehren. © FDL/Lamminger
Wohnhausbrand in Piding am 23. Dezember
Ein Brand in einem Wohnhaus sorgte am 23. Dezember in Piding für einen Großeinsatz der Feuerwehren. © FDL/Lamminger
Wohnhausbrand in Piding am 23. Dezember
Ein Brand in einem Wohnhaus sorgte am 23. Dezember in Piding für einen Großeinsatz der Feuerwehren. © FDL/Lamminger
Wohnhausbrand in Piding am 23. Dezember
Ein Brand in einem Wohnhaus sorgte am 23. Dezember in Piding für einen Großeinsatz der Feuerwehren. © FDL/Lamminger
Wohnhausbrand in Piding am 23. Dezember
Ein Brand in einem Wohnhaus sorgte am 23. Dezember in Piding für einen Großeinsatz der Feuerwehren. © FDL/Lamminger

Über den Notruf der Integrierten Leitstelle wurde am Donnerstag, gegen 7.10 Uhr, der Brand eines Wohnhauses in der Franz-von-Kobell-Straße in Piding mitgeteilt.

Laut ersten Erkenntnissen brach das Feuer im Erdgeschoss des Gebäudes aus. Personen wurden nach derzeitigen Erkenntnissen bei dem Brand nicht verletzt. Die örtlichen Feuerwehren konnten das Feuer relativ rasch unter Kontrolle bringen.

Der entstandene Schaden an dem Haus wird auf mehrere 100.000 Euro geschätzt.

Das Fachkommissariat 1 der Kripo Traunstein hat unter der Sachleitung der Staatsanwaltschaft Traunsteindie Ermittlungen in dem Fall übernommen.

Zur Brandursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Pressemitteilung Polizei Oberbayern Süd

Update, 8.13 Uhr - Feuer in Piding unter Kontrolle

Das Feuer in dem Wohnhaus in der Franz-von-Kobell-Straße wurde nach Informationen von vor Ort gelöscht. Die Flammen drohten offenbar, auf das Dach des Hauses überzugreifen, was die Feuerwehren verhindern konnten. Personen wurden nach ersten Informationen nicht verletzt.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Piding, Bad Reichenhall und Aufham.

Erstmeldung, 7.32 Uhr - Wohnhausbrand in Piding

Großeinsatz für Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte am Morgen des 23. Dezembers in Piding: Wie die Polizei in einer Vorausmeldung berichtet, steht in der Franz-von-Kobell-Straße ein Wohnhaus in Flammen. Ob Personen betroffen sind, ist derzeit noch nicht klar.

bcs

+++ Weitere Informationen folgen +++

Kommentare