Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Toyotafahrer (77) mittelschwer verletzt

Asphalt-Laster rutscht in Urwies auf glatter Straße auf Gegenfahrbahn und kracht mit Kleinwagen zusammen

Der Lkw rutschte auf die Gegenfahrbahn und krachte mit dem Toyota zusammen.
+
Der Lkw rutschte auf die Gegenfahrbahn und krachte mit dem Toyota zusammen.

Am Dienstag (7. Dezember) kam es auf der St2103 in Urwies aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse zu einem Zusammenstoß zwischen einem Asphalt-Laster und einem Toyota. Der Autofahrer (77) wurde dabei, nach erster Einschätzung mittelschwer verletzt.

Meldung im Wortlaut

Piding/ Urwies - Am Dienstagvormittag (7. Dezember) mussten Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei kurz nach 9 Uhr nach Urwies ausrücken, wo auf der winterlichen Teisendorfer Straße (St2103) ein mit Asphalt beladener Laster auf die Gegenfahrbahn gerutscht und dort mit dem Toyota-Kleinwagen eines einheimischen 77-jährigen Rentners zusammengestoßen war, der gerade in Richtung Aufham unterwegs war.

Weitere Verkehrsteilnehmer setzten einen Notruf ab, leisteten dem Rentner Erste Hilfe und befreiten ihn aus seinem zerstörten Auto. Die Leitstelle Traunstein schickte die Freiwillige Feuerwehr Piding und das Reichenhaller Rote Kreuz mit Rettungswagen und Notarzt zum Unfallort und forderte bei der Landesleitstelle Salzburg zusätzlich einen zweiten Rettungswagen an, der dann vor Ort aber nicht benötigt wurde, da der Trucker unverletzt geblieben war.

Notarzt und Notfallsanitäter versorgten den nach erster Einschätzung mittelschwer verletzten Autofahrer medizinisch und brachten ihn dann in die Kreisklinik Bad Reichenhall. Die Feuerwehrleute sicherten die Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und schafften es, den restlichen Verkehr wechselseitig an der Einsatzstelle vorbeizuleiten, so dass es zu keinen größeren Staus und Wartezeiten kam. Beamte der Reichenhaller Polizei nahmen den genauen Hergang auf.

Unfall in Urwies bei Piding am Dienstag (7. Dezember)

Unfall in Urwies bei Piding am Dienstag (7. Dezember)
Am Dienstag (7. Dezember) kam es auf der St2103 in Urwies aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse zu einem Zusammenstoß zwischen einem Asphalt-Laster und einem Toyota. Der Autofahrer (77) wurde dabei, nach erster Einschätzung mittelschwer verletzt.  © BRK Kreisverbands Berchtesgadener Land
Unfall in Urwies bei Piding am Dienstag (7. Dezember)
Am Dienstag (7. Dezember) kam es auf der St2103 in Urwies aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse zu einem Zusammenstoß zwischen einem Asphalt-Laster und einem Toyota. Der Autofahrer (77) wurde dabei, nach erster Einschätzung mittelschwer verletzt.  © BRK Kreisverbands Berchtesgadener Land
Unfall in Urwies bei Piding am Dienstag (7. Dezember)
Am Dienstag (7. Dezember) kam es auf der St2103 in Urwies aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse zu einem Zusammenstoß zwischen einem Asphalt-Laster und einem Toyota. Der Autofahrer (77) wurde dabei, nach erster Einschätzung mittelschwer verletzt.  © BRK Kreisverbands Berchtesgadener Land
Unfall in Urwies bei Piding am Dienstag (7. Dezember)
Am Dienstag (7. Dezember) kam es auf der St2103 in Urwies aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse zu einem Zusammenstoß zwischen einem Asphalt-Laster und einem Toyota. Der Autofahrer (77) wurde dabei, nach erster Einschätzung mittelschwer verletzt.  © BRK Kreisverbands Berchtesgadener Land
Unfall in Urwies bei Piding am Dienstag (7. Dezember)
Am Dienstag (7. Dezember) kam es auf der St2103 in Urwies aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse zu einem Zusammenstoß zwischen einem Asphalt-Laster und einem Toyota. Der Autofahrer (77) wurde dabei, nach erster Einschätzung mittelschwer verletzt.  © BRK Kreisverbands Berchtesgadener Land
Unfall in Urwies bei Piding am Dienstag (7. Dezember)
Am Dienstag (7. Dezember) kam es auf der St2103 in Urwies aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse zu einem Zusammenstoß zwischen einem Asphalt-Laster und einem Toyota. Der Autofahrer (77) wurde dabei, nach erster Einschätzung mittelschwer verletzt.  © BRK Kreisverbands Berchtesgadener Land
Unfall in Urwies bei Piding am Dienstag (7. Dezember)
Am Dienstag (7. Dezember) kam es auf der St2103 in Urwies aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse zu einem Zusammenstoß zwischen einem Asphalt-Laster und einem Toyota. Der Autofahrer (77) wurde dabei, nach erster Einschätzung mittelschwer verletzt.  © BRK Kreisverbands Berchtesgadener Land
Unfall in Urwies bei Piding am Dienstag (7. Dezember)
Am Dienstag (7. Dezember) kam es auf der St2103 in Urwies aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse zu einem Zusammenstoß zwischen einem Asphalt-Laster und einem Toyota. Der Autofahrer (77) wurde dabei, nach erster Einschätzung mittelschwer verletzt.  © BRK Kreisverbands Berchtesgadener Land
Unfall in Urwies bei Piding am Dienstag (7. Dezember)
Am Dienstag (7. Dezember) kam es auf der St2103 in Urwies aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse zu einem Zusammenstoß zwischen einem Asphalt-Laster und einem Toyota. Der Autofahrer (77) wurde dabei, nach erster Einschätzung mittelschwer verletzt.  © BRK Kreisverbands Berchtesgadener Land
Unfall in Urwies bei Piding am Dienstag (7. Dezember)
Am Dienstag (7. Dezember) kam es auf der St2103 in Urwies aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse zu einem Zusammenstoß zwischen einem Asphalt-Laster und einem Toyota. Der Autofahrer (77) wurde dabei, nach erster Einschätzung mittelschwer verletzt.  © BRK Kreisverbands Berchtesgadener Land
Unfall in Urwies bei Piding am Dienstag (7. Dezember)
Am Dienstag (7. Dezember) kam es auf der St2103 in Urwies aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse zu einem Zusammenstoß zwischen einem Asphalt-Laster und einem Toyota. Der Autofahrer (77) wurde dabei, nach erster Einschätzung mittelschwer verletzt.  © BRK Kreisverbands Berchtesgadener Land

Pressemitteilung des BRK Kreisverbands Berchtesgaden

Kommentare