In Mehrzweckhalle

Neues Schnelltestzentrum für Piding: Kostenlose Tests auch mehrmals die Woche

Bild von einem Testzentrum
+
Symbolbild: Testzentrum

In der Mehrzweckhalle Piding entsteht ein neues Schnelltestzentrum.

Erst vor einigen Wochen eröffnete im Haus des Gastes in Bayerisch Gmain das Haus des Gastes. Betrieben wir dieses von der St. Rupertus Apotheke in Bayerisch Gmain. Nun tragt die Gemeinde Piding an diese heran und bat die Apotheke, auch für Piding einen Schnelltest-Service anzubieten.

Dank der Gemeinde rund um Bürgermeister Holzner konnte kurzfristig auch eine Räumlichkeit gefunden werden. Ab Mittwoch, den 21. April können sich Bürgerinnen und Bürger, Pendler und Gäste auch kostenlos in der Mehrzweckhalle Piding, Lechsenwiese 5, testen lassen, teilt die Apotheke mit.

Wie gewohnt stellen wir natürlich auch in Piding Testzertifikate aus, die auch an der Grenze oder in Läden, Baumarkt und so weiter gelten. Die Öffnungszeiten sind diese Woche noch: Mittwoch und Donnerstag 16-18 Uhr und Samstag von 9-12 Uhr. Danach sind sie immer Sonntag bis Donnerstag 16-18 Uhr und Samstag 9-12 Uhr.

Je nach Nachfrage will das Testzentrum auch vormittags zusätzlich öffnen, um den Handel vor Ort zu unterstützen. Ebenso bietet es die Tests natürlich auch für Schülerinnen und Schüler an, die sich z.B. lieber außerhalb der Schule testen wollen (betrifft vor allem die Kleinen mit den Eltern).

Die Betreiber betonen, dass bei ihnen jeder Test, auch mehrmals in der Woche kostenlos ist! Dies scheint nach Aussage vieler Besucher nicht überall der Fall zu sein. Damit Staus vor Ort vermieden werden und der Versand der Testergebnisse sowie der Ablauf reibungslos funktionieren, bitten sie wie schon bekannt um vorherige Terminreservierung online unter www.rupertus-test.de, dort sind die Termine auch für Piding bereits freigeschaltet.

Kommentare