Fotos

Wettergott Petrus fordert Schneeketten bei Milcherfassung in den Alpen

1 von 4
Franz Foisner ist einer der Fahrer, die die Bergbauern-Milch im inneren Landkreis Berchtesgadener Land erfassen. Die Region ist geprägt durch viele kleine bäuerliche Familienbetriebe.
2 von 4
Steile Hänge, starke Gefälle und Steigungen sind besonders bei so viel Schnee und Eis, wie es derzeit in der Alpenregion gibt, eine besonders große Herausforderung für die Milchwagenfahrer. Hier auf der Landstraße bei Maria Gern auf 740 Meter im Berchtesgadener Land
3 von 4
Steile Hänge, starke Gefälle und Steigungen sind besonders bei so viel Schnee und Eis, wie es derzeit in der Alpenregion gibt, eine besonders große Herausforderung für die Milchwagenfahrer. Hier auf der Landstraße bei Maria Gern auf 740 Meter im Berchtesgadener Land
4 von 4
Franz Foisner ist einer der Fahrer, die die Bergbauern-Milch im inneren Landkreis Berchtesgadener Land erfassen. Die Region ist geprägt durch viele kleine bäuerliche Familienbetriebe.

Zurück zur Übersicht: Piding

Mehr zum Thema

Kommentare