Pressemitteilung GbR Anbau Haus der Vereine

Sparda-Bank spendet für Anbau am Haus der Vereine

+
von links: Walter Pfannerstill (1. Vorstand GTEV Staufenecker), Herr Streibl (Sparda-Bank München e.V.), Hans Steinbrecher (1.Vorstand Krieger- und Soldatenkameradschaft), Christian Kleinert (1. Vorstand Historische Reitergruppe)

Piding - Im Namen des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank München e.V. überreichte Herr Streibl von der Sparda-Bank München eine Spende in Höhe von 1500 Euro für den Anbau an das Haus der Vereine in Piding.

Im Namen des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank München e.V. überreichte Herr Streibl von der Sparda-Bank München eine Spende in Höhe von 1500 Euro für den Anbau an das Haus der Vereine in Piding.


Pressemitteilung GbR Anbau Haus der Vereine

Kommentare