Pressemeldung Bauamt Traunstein

Erneute Baumfällarbeiten auf der B20 zwischen Piding und Hammerau

Piding/Hammerau - In dieser Woche werden erneut Baumfällarbeiten an der B20 durchgeführt. Deshalb wird der Verkehr zwischen 8 und 16 Uhr mit eine Ampel geregelt, was zu Rückstau führen kann:

Bereits Anfang Februar kam es auf der B20 zwischen Piding und Hammerau zu Verkehrsbehinderungen durch Baumfällarbeiten, in dieser Woche werden die Arbeiten erneut aufgenommen. Da noch weitere Bäume am Fahrbahnrand extrem gefährdet erscheinen, wird die Straßenmeisterei Freilassing in den kommenden Tagen jeweils in der Zeit von 8 bis 16 Uhr Bäume entfernen lassen. 

Ohne kurzfristige Sperrungen ist dies bei Aufrechterhaltung des Verkehrs nicht umzusetzen, deshalb wird der Verkehr mittels Baustellenampel geregelt. Bei der hohen Verkehrsbelastung wird es voraussichtlich zu Rückstauungen kommen. Das Staatliche Bauamt bittet deshalb alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Geduld und Verständnis, zumal diese Arbeiten nur bei entsprechender Witterung durchgeführt werden können.

Pressemeldung staatliches Baumamt Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Piding

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT