BMW kracht in Opel - zwei Verletzte

+
Ein BMW ist dem Opel in die Seite gefahren, nachdem der Opel ihm offenbar die Vorfahrt genommen hatte.

Palling - Am Freitagnachmittag sind auf der TS42 bei Polsing zwei Autofahrer bei einem Unfall verletzt worden. Ein BMW ist einem Opel mit Wucht in die Fahrerseite gekracht.

Am Freitagnachmittag, den 4. April, ereignete sich gegen 14 Uhr auf der TS42, Höhe Polsing, ein Verkehrsunfall mit zwei Autos. Ein Opel-Fahrer wollte wahrscheinlich die TS42 in Richtung Polsing überqueren und hatte einen herannahenden BMW übersehen. Der BMW war in Richtung Traunreut unterwegs, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte in den Opel. Es entstand hoher Sachschaden an beiden Autos.

Die zwei Fahrer mussten leicht verletzt in das Krankenhaus Traunstein gebracht werden. Die Feuerwehr Palling musste die Straße komplett sperren.

Zwei Verletzte durch Unfall bei Palling

FDL/Schwarzer

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Palling

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser