Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Feuerwehr war mit schwerem Atemschutz in Einsatz

Defekte Heizung löste Brand in Pallinger Autowerkstatt aus

Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt
+
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt

Am Montag (17. Januar) kam es am Vormittag zu einem Feuerwehreinsatz in einer Autowerkstatt in Palling.

Update, 11.10 Uhr – Feuerwehr mit schwerem Atemschutz im Einsatz

Am Montag (17. Januar) wurden gegen 9 Uhr die Feuerwehren Palling und Freutsmoos, das BRK und der Einsatzleiterrettungsdienst und die Polizei Traunreut zu einem Brand in Palling alarmiert. In einer Autowerkstatt mitten in Palling ist es an der Heizung aufgrund eines technischen Defekts zu einem Brand gekommen.

Heizungsbrand in Pallinger Autowerkstatt

Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt © FDL/Lamminger
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt © FDL/Lamminger
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt © FDL/Lamminger
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt © FDL/Lamminger
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt © FDL/Lamminger
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt © FDL/Lamminger
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt © FDL/Lamminger
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt © FDL/Lamminger
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt © FDL/Lamminger
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt © FDL/Lamminger
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt © FDL/Lamminger
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt © FDL/Lamminger
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt © FDL/Lamminger
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt © FDL/Lamminger
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt
Starke Rauchentwicklung in Pallinger Autowerkstatt © FDL/Lamminger

Ein Heizungsmonteur, der vor Ort war, konnte das Feuer rasch löschen. Die Feuerwehr ging mit schwerem Atemschutz in die stark verrauchte Halle. Nach dem keine Gefahr mehr von der Heizung ausging, wurde das Gebäude belüftet.

Erstmeldung

Palling – Am Vormittag war der Feuerwehr ein Brand in einer Autowerkstatt gemeldet worden. Daraufhin begab sich diese zum Einsatzort und konnte das Feuer, das eine rasche Rauchentwicklung vorzuweisen hatte, ablöschen. Ersten Information von vor Ort zufolge geht man von einem technischen Defekt an einer Heizung als Brandursache aus.

*Weitere Informationen und Bilder folgen*

mck