Ohrfeige für Bayern-Fan

Kirchanschöring - Beim Schlagerspiel 1860 München gegen KKS Lech Posen hat ein 14-jähriger Kirchanschöringer eine Ohrfeige bekommen. Auslöser waren offenbar aufgenähte Bayern-Embleme.

Vorangegangen war zunächst eine verbale Auseinandersetzung der beiden Fußball-Fans, in deren Verlauf der Junge dann ein Ohrfeige bekam.

Der etwa 20-jährige Täter wurde daraufhin von einem Funktionär des Platzes verwiesen.

Die Polizei bittet nun den rabiaten 60er-Fan, sich zur genauen Klärung des Vorfalls bei der Polizei zu melden. Ebenso werden möglich Zeugen gebeten, die Laufener Polizei zu kontaktieren (Tel. 08682 / 8988-0).

Lesen Sie dazu auch den bericht zum Schlagerspiel:

Pokalsieg, Aufstieg und Meistertitel

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser