"Nichts als Sand"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Schauspieler des Salzachtheaters ringen am Wochenende um Plätze am Strand.

Laufen - "Nichts als Sand" entführt die Zuschauer am Freitag in Laufen ans Meer, genauer gesagt an den Strand, an dem -wie es Sitte ist- jeder sein auserwähltes Plätzchen mit vielen Mitteln zu verteidigen sucht...

Genau dieses fragwürdige Verhalten von "Besitzansprüchen" in freier Natur nimmt der Engländer Bob Larbey äußert witzig unter die Lupe. Eine Reihe allzu bekannter, liebenswert-skurriler Charaktere mit hohem Wiedererkennungswert locken in diesem Jahr in eine moderne Bühnenkomödie, deren Geschichte mehr oder weniger außerhalb geschlossener Räume angesiedelt ist.

Die Komödie "Nichts als Sand" wird am Freitag und Samstag um 20 Uhr und am Sonntag um 18 Uhr in der Laufener Salzachhalle aufgeführt.

Pressemitteilung Kulturbüro Laufen

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser