Mercedes landete im Schnee

+

Neukirchen - Drei junge Ungaren hatten am Montagnachmittag auf der A8 in Richtung Salzburg großes Glück, als ihr Auto von der Fahrbahn glitt.

Offenbar war der Fahrer abgelenkt, als er plötzlich gegenlenken musste und das Auto dadurch ins Schleudern geriet. Es fuhr gegen eine angrenzende Böschung.

Alle Insassen blieben unverletzt.

Quelle: Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Neukirchen (Knüll)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser