Motorradfahrer überschlägt sich - unverletzt

Palling - Ein 21-jähriger Motorradfahrer stürzte wegen eines Fahrfehlers und überschlug sich mit seinem Motorrad. Äußerlich blieb er vollkommen unverletzt.

Glück im Unglück hatte ein 21-jähriger Mann aus Polling, als er am Samstagnachmittag gegen 16.10 Uhr von Palling Richtung Wiesmühl auf der Staatsstraße fuhr. Aufgrund eines Fahrfehlers kam er mit seiner Maschine nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und blieb dann in einem Acker liegen.

Äußerlich unverletzt kam der junge Mann dennoch vorsorglich zur Untersuchung ins KH Trostberg. An seinem Motorrad entstand ein Schaden von ca. 200 Euro.

Pressemeldung PI Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser