Moratorium für Tetrafunk

Tittmoning - Mit knapper Mehrheit hat der Stadtrat beschlossen ein Moratorium für die Planungen zur Einführung des umstrittenen Tetrafunks zu unterstützen.

In der Stadtratssitzung diskutierten die Räte über den Antrag der ökologischen Bürgerliste ein Moratorium zu fordern. Die Einführung des Tetrafunks sorgt derzeit in vielen Städten und Gemeinden für Diskussionsstoff. Die Gegner befürchten vor allem gesundheitliche Auswirkungen durch die Strahlungen.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser