Ein Muss für Oldtimerfreunde

+

Mehring - Jetzt ist es wieder so weit: Wie jedes Jahr am letzten Sonntag im August treffen sich auch heuer wieder viele Oldtimerfreunde, um ihre Leidenschaft zu teilen.

Jedes Jahr am letzten Sonntag im August treffen sich auch heuer wieder am 26. August ab 10.00 Uhr in Mehring bei Teisendorf (an der Kreisstraße Teisendorf-Waging) die Oldtimerfreunde, um einerseits ihre liebevoll gepflegten alten Fahrzeuge vorzuführen, andererseits alte Fahrzeuge zu bewundern. Es ist bereits das 28. Treffen dieser Art. Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren.

Es werden an die 300 alte Autos, Motorräder und Traktoren erwartet, wobei die ältesten Autos sicher schon aus den Jahren kurz nach dem 1. Weltkrieg stammen. Auch bei den Motorrädern werden einige Gustostücke darunter zu finden sein. Auch alte Traktoren werden dabei sein, die zwar für die heutige Landwirtschaft nicht mehr rentabel, für ihre Besitzer aber doch wertvolle Schmuckstücke sind.

Aber nicht nur die PS-starken Gefährte sind gefragt, auch alte Fahrräder, Hoch- und Niederräder werden zu bewundern sein. Mitmachen können alle Fahrzeugbesitzer, deren Fahrzeug oder Rad mindestens 25 Jahre alt ist. Während des ganzen Tages wird es auch heuer wieder einen großen Teilemarkt geben. Bei der großen Tombola zu Gunsten der DLRG Teisendorf gibt es wieder viele schöne Preise zu gewinnen. Der 1. Preis, gestiftet von den Oldtimerfreunden Mehring, sind 150 Euro. Außerdem gibt es für die Kinder ein Kinderschminken und Ponnyreiten. Es gibt kein Start- oder Nenngeld, der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl und musikalische Unterhaltung ist gesorgt.

W. Huber

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser