Lkw-Fahrer kommt von Fahrbahn ab

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Taching am See - Ein Lkw-Fahrer ist am frühen Freitagabend bei Mauerham von der Straße abgekommen. Dabei hatte der Fahrer aber noch Glück im Unglück:

Lesen Sie auch:

Pressemitteilung der Polizei

Am Freitag, gegen 17 Uhr, ist ein polnischer Sattelzug auf der Staatsstraße 2105 auf Höhe Mauerham, Gemeinde Taching am See, von der Fahrbahn abgekommen. Der Lkw-Fahrer hatte dabei aber noch Glück im Unglück: Wäre er noch ein wenig weiter die Böschung hinab gekommen, wäre der Sattelzug wahrscheinlich umgekippt. Als der Lkw wieder auf die Straße zurückgezogen wurde, landete eine größere Menge Erde und ein Begrenzungspfahl auf der Fahrbahn. Die Feuerwehr Taching musste zur Straßenreinigung anrücken. Während dem Einsatz war die Straße komplett gesperrt.

Sattelzug verfehlt Böschung nur knapp

lam

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © lam

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser