Fahranfängerin dreht sich von Fahrbahn

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Lebenau - Eine Fahranfängerin ist am Samstagmittag bei einem Unfall auf der B20 bei Lebenau mit leichten Verletzungen davongekommen. *Polizeimeldung*

Ein riskantes Überholmanöver führte am Samstagmittag auf der B20 auf Höhe der Justizvollzugsanstalt Lebenau zu einem Verkehrsunfall. Ein 42-jähriger Oberösterreicher überholte auf der Fahrt in Richtung Laufen mehrere Autos. Eine entgegenkommende 21-Jährige bremste deswegen stark ab und wich nach rechts aus. Ihr Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und schleuderte gegen einige Büsche. Die junge Frau wurde leicht verletzt und vom BRK ins Krankenhaus Fridolfing eingeliefert.

Unfall auf B20 bei Lebenau

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser